[Kalkalpen-Startseite] [Vorbemerkungen (bitte zuerst lesen!)] [Stichwortverzeichnis] [Impressum] [Kontakt]
Home IX. Eine Nacht auf dem Hochvogel Nach Hindelang und Hinterstein; ein seltsamer Plan Orographische Stellung des Hochvogel; Grenzverhältnisse
 H. v. Barth: Aus den Nördlichen Kalkalpen (1874)
 II. Aus den Algäuer Alpen [geographische Bezeichnungen sind noch nicht überprüft]
 IX. Eine Nacht auf dem Hochvogel

Das Berggündelesthal [Bärgündelestal] und die Berggündelesalpe [B.-ergänzen!]

So brach ich denn kurz nach 12 Uhr von Hinterstein (2650' 861 m. Sendtner) wieder auf, marschirte an den Aueliswänden und der Eisenbreche vorüber, die Wiesengründe und Wälder des hinteren Ostrachthales entlang. An den grünen Flanken des "Giebel" hin, welcher die beiden Ursprungsthäler der Ostrach – Berggündele [Bärgündele] und Oberthalbach – schneidet, führte der Alpenweg mich hoch über der Klamm des Berggündele-Baches [Bärgündele] thalein zur Bachalpe hinauf, in deren Nähe der 3000jährige Eibenbaum sich befindet, dann über das Gewässer hinüber und schräg aufwärts zur unteren Hütte von Berggündele [Bärgündele]; sie war verschlossen.

Ich hoffte, auf der oberen Hütte Leute zu treffen und eine letzte Erfrischung zu erhalten. Steil windet der Pfad über krummholzbehangene Felsen sich empor; nach 20 Minuten hatte ich die Höhe der nächsten Terrassenstufe gewonnen, auf breitem, grünen Gehänge lag vor mir das ziemlich lückenhafte Zimmerwerk der Oberen Berggündele-Alpe (4404' 1431 m. Sendtner) [Bärgündele-???]. Leute traf ich dort an, auf Milch aber hatte ich vergebens gehofft, sie war bereits sammt und sonders in den Käsekessel gewandert, und wollte ich mich nicht bis zur Abendmelke gedulden, so blieb weiter nichts übrig, als unter Verzicht auf Restauration den Weg nach dem Hochvogel fortzusetzen. Ich entschied mich dann auch für Letzteres.


Copyright © http://alpinhistorie.bergruf.de/barth/kalkalpen/
Letzte Aktualisierung am 23. April 2017

Home IX. Eine Nacht auf dem Hochvogel Nach Hindelang und Hinterstein; ein seltsamer Plan Orographische Stellung des Hochvogel; Grenzverhältnisse