[Kalkalpen-Startseite] [Vorbemerkungen (bitte zuerst lesen!)] [Stichwortverzeichnis] [Impressum] [Kontakt]
Home XII. Die Krotenköpfe Ueber die Bacher Alpe nach Einödsbach XIII. Der Urbeleskarspitz in der Hornbacherkette
 H. v. Barth: Aus den Nördlichen Kalkalpen (1874)
 II. Aus den Algäuer Alpen [geographische Bezeichnungen sind noch nicht überprüft]
 XII. Die Krotenköpfe

Mondlicht in der Bacher Zwing

Heller Mondschein goss sein Licht über die Berge, in die Thalebene der Birgsau; ich trat wieder hinaus auf die einzelnen Balken der Bühne über der Bacher Zwing und blickte hinab in den tobenden Schlund, wo Licht und Schatten einander jagten und der aufsprühende Gischt in funkelnder Helle gegen die schwarzen Wände schlug. Von ihrer Höhe herunter grüssen die Zinken der Mädelegabel, der Bockskarkopf inmitten seiner weissen Schuttfelder, das Wildmännle über der Lawinenschlucht mir nach; der Morgenstern zieht über den Himmelsschrofen herauf und die Wellenlinie des Grünten zeichnet im Grau des nordöstlichen Horizonte sich ab. Hinaus, in's Land!


Copyright © http://alpinhistorie.bergruf.de/barth/kalkalpen/
Letzte Aktualisierung am 23. April 2017

Home XII. Die Krotenköpfe Ueber die Bacher Alpe nach Einödsbach XIII. Der Urbeleskarspitz in der Hornbacherkette