[Kalkalpen-Startseite] [Vorbemerkungen (bitte zuerst lesen!)] [Stichwortverzeichnis] [Impressum] [Kontakt]
Home Einleitung Einleitung Ein vergessenes Gebiet
 H. v. Barth: Aus den Nördlichen Kalkalpen (1874)
 Einleitung

Die Erforschung und Bereisung der Alpen

Jung, wie fast Alles, was unsere Zeit bewegt, ist auch die Erforschung, Durchwanderung der Alpen. Wenige Jahrzehnte haben dazu hingereicht, ein Stück Natur, das langen Jahrhunderten als etwas Schreckhaftes, Unschönes, der Betrachtung in keiner Hinsicht Werthes gegolten hatte, zu dem begehrtesten Ziele eines jeden Naturfreundes zu gestalten.

Wenige Jahre nur haben Hunderte von stolzen Zinnen, deren Unzugänglichkeit von Generation zu Generation war überliefert worden, dem kühnen Angriffe der Bergsteiger zum Opfer fallen sehen. Licht trugen ihre Schritte in die verborgensen Winkel der Gebirge; bald war kein Thal, kein Kamm, kein Berg mehr unbekannt, namenlos; die Entdeckung, zu Anfang solchen Strebens noch auf geographisch wesentliche Objekte gerichtet, fand bald keine andere Ausbeute mehr, als die Correktur geringfügiger Fehler auf den vorhandenen Karten, – den Nachweis eines unrichtig bezeichneten Abzweigepunktes, – der falschen Lage oder Ausrichtung eines Kars, eines Ferners; und auch dieser Ertrag wird von Jahr zu Jahr zusehends geringer. Die Gipfelersteigung, einer der wesentlichsten, am wenigsten den Einflüssen der Täuschung unterworfener Behelf alpiner Kartographie, nicht minder aber auch ein mächtig reizender und treibender Moment des alpinen Sports, steht heutigen Tages im Vordergrund. Als Herr der Natur will der Mensch sich fühlen, auf allem und jedem Gebiete; – er brauchte das Gebiet der Alpen nur zu betreten, um auf den Gewinn seiner höchsten Ziele den Willen zu richten.

Und jeder Sommer sieht sie fallen, die Firnen- und Felshäupter, die Jahrtausende lang auf's Thal und seine Bewohner niederschauten, unberührt von ihrem Fuss. Die noch des Siegers harren, stolz auf ihre Unbezwingbarkeit, sie sind in Aller Munde, und wohl nicht lange mehr – so wird ein und der Andere sich finden, der das unmöglich Scheinende möglich zu machen weiss. Und nicht viele Jahre mehr, so werden alpine Neuigkeiten aus unsern Alpen nur dürftig mehr erbracht werden können.


Copyright © http://alpinhistorie.bergruf.de/barth/kalkalpen/
Letzte Aktualisierung am 23. April 2017

Home Einleitung Einleitung Ein vergessenes Gebiet