[Kalkalpen-Startseite] [Vorbemerkungen (bitte zuerst lesen!)] [Stichwortverzeichnis] [Impressum] [Kontakt]
Home XVII. Die Obere Platte im Mieminger Gebirge Mondnacht auf dem Pass Fern [Fernpaß] [1873] Excursionsplan für die folgenden Tage
 H. v. Barth: Aus den Nördlichen Kalkalpen (1874)
 III. Aus dem Nord-Innthaler Gebirge [Karwendel/Mieminger Gebirge] [geograph. Bezeichnungen noch nicht überprüft]
 XVII. Die Obere Platte im Mieminger Gebirge

Morgen im Ober-Innthal

Eine Viertelstunde später ging's wieder dahin – langsamen Schrittes den Pass Holzleiten hinauf, in nächtlichem Dunkel. Obsteig, Barwies passirte ich im Halbschlummer; als ich völlig wieder erwachte, hielt der Postwagen in Obermiemingen; im Osten begann der Himmel sich zu lichten. Bald fuhren wir in scharfem Trabe die mässig, aber constant sinkende Strasse hinunter, dem Innthale entgegen. Immer heller, goldener wurde es in seiner Thalweitung, vom blauen Himmelsgewölbe zeichneten die zerhackten Säulen der Kalkkögel, die weichen Formen des Glimmerschiefer-Gebirges, Rosskogel, Hochederspitz, Birkenkogel, in haarscharfen Contouren sich ab, von Norden schauten die breiten, starren Mieminger auf den Ankömmling nieder, im bleichen Dämmerschein des Morgens.

Jetzt entwickelte sich auch die massige Gestalt der Hohen Munde, und übe der welligen Sattelhöhe von Buchen und Mösern zeigte sich der schlanke Seefelderspitz, die Solstein-Gruppe mit ihren krummen Gipfelhörnern – alte Bekannte aus früheren Jahren. Aus tiefem Felseinschnitte mündet die Strasse hinaus auf die fruchtbaren Fluren des Innufers. Wieder Peitschenknall und Posthornton – wir sind in Telfs.

An der grossen Bindfadenfabrik vorüber fahren wir zwischen niedrigen, ärmlichen Häusern, kleinen Mühlen dahin, mit plötzlicher Biegung um die Ecke öffnet sich die Hauptstrasse des Marktes, die ein etwas stattlicheres Ansehen hat. Der Wagen hielt an der Post; ich bezog sofort ein Zimmer, um der mangelhaften Nachtruhe in den Morgenstunden noch etwas nachzuhelfen; mein nächster Bestimmungsort, den ich in mehrwöchentliche, mitunter lange unterbrochenem Aufenthalte noch recht lieb gewinnen sollte, war erreicht.


Copyright © http://alpinhistorie.bergruf.de/barth/kalkalpen/
Letzte Aktualisierung am 23. April 2017

Home XVII. Die Obere Platte im Mieminger Gebirge Mondnacht auf dem Pass Fern [Fernpaß] [1873] Excursionsplan für die folgenden Tage