[Kalkalpen-Startseite] [Vorbemerkungen (bitte zuerst lesen!)] [Stichwortverzeichnis] [Impressum] [Kontakt]
Home A. Vertikalprofile 22. Der Katzenkopf und die Jägerkarspitzen in der Gleierschthaler Kette (von S.) 24. Rand-Kette des Plattacher Ferners gegen Westen und Süden
 H. v. Barth: Aus den Nördlichen Kalkalpen (1874)
 Kunst-Beilagen
 A. Vertikalprofile

23. Die Kaltwasserspitze in der Hinterauthaler Kette (von S.-O.)

Vertikalprofil Hinterautaler Kette (Karwendel)

(Abbildung anklicken, um ein größeres Bild zu erhalten)

Die Kaltwasserspitze in der Hinterauthaler Kette, von Süd-Osten gesehen.
Aufnahmspunkt: Suntiger Grat über dem Haller Anger, mit einem Steinmanne bezeichnete Gratschulter östlich der Alpwiese. Höhe ca. 7000' 2274 m.

Beschriftungstexte im Bild: Birk-Kopf 7795' 2533 m. Pfaundler? Ö = Ödkar. H = vom Heidenkopfe heransteigender Grat; der Heidenkopf selbst käme nach dem Massstabe der Zeichnung noch in 6 cm weite Entfernung zu stehen. B = Birk-Kar. Ödkarspitz-Signal 8439 m 2748 m. Kat. R = Rauh-Karl, zum Moserkar gehörig. Kaltwasser-Spitze 8411 m 2732 m. Kat.


Copyright © http://alpinhistorie.bergruf.de/barth/kalkalpen/
Letzte Aktualisierung am 23. April 2017

Home A. Vertikalprofile 22. Der Katzenkopf und die Jägerkarspitzen in der Gleierschthaler Kette (von S.) 24. Rand-Kette des Plattacher Ferners gegen Westen und Süden